Lebendige Erinnerungen : Die Konstitution und Vermittlung lebensgeschichtlicher Erfahrung in autobiographischen Erzählungen
 0 Người đánh giá. Xếp hạng trung bình 0
Tác giả: ,

Bộ sưu tập: Tài liệu truy cập mở

ISBN:  9783839402481

Ký hiệu phân loại: 150 Psychology

Thông tin xuất bản: Bielefeldtranscript Verlag 2004,

Mô tả vật lý: 1 electronic resource (346 p.)

Ngôn ngữ:


Autobiographisches Erzählen wird üblicherweise als ein Akt der Vergegenwärtigung von Vergangenheit oder der Selbstkonstitution beschrieben. Der vorliegende Band bringt eine weitere Perspektive mit ins Spiel, indem er Dimensionen der Vermittlung lebensgeschichtlicher Erfahrungen ins Zentrum rückt. Aus verschiedenen Disziplinen werden Ansätze und Gedanken rezipiert und zusammengeführt, die zeigen, mit welchen Mitteln ein Erzähler auf die Vorstellungen der Zuhörer Einfluss nehmen kann. Neben formalen, strukturellen und kompositorischen Aspekten geht es dabei auch um rhetorische Mittel und den Einsatz von Metaphern beim Brückenschlag zu vergangenen Wirklichkeiten.

Media studies -- bicssc; Allgemeine Literaturwissenschaft-- Biographieforschung-- Cultural Studies-- Erinnerungskultur-- Erzähltheorie-- General Literature Studies-- Kulturwissenschaft-- Literatur-- Literature-- Memory Culture-- Metaphernanalyse-- Narrativität-- Psychologie-- Psychology-- Rhetorik-

Chưa có video


THƯ VIỆN - TRƯỜNG ĐẠI HỌC CÔNG NGHỆ TP.HCM

ĐT: (028)35124482 | Email: tt.thuvien@hutech.edu.vn

Copyright @2020 THƯ VIỆN HUTECH